Schulleitung:
Dieter Wagner
078 904 15 55
dieter.wagner@kmsa.ch

Unterrichtsort:
Kantonsschule Wettingen
Klosterstrasse 11, 5430 Wettingen
(ehem. Kloster Wettingen)

Abschluss des C-Kurses an der KMSA

Die kirchenmusikalische Ausbildung wurde 2020/21 besonders hart von der Pandemie getroffen. Gruppenunterricht wie Musiktheorie, Liturgik, Orgelbau usw. konnten kurzerhand ins Internet verlegt werden. Einzelunterricht wie Orgel- und Gesangsunterricht waren schnell mit den nötigen Hygienemassnahmen wieder möglich.


Doch der Präsenzunterricht in Chorleitung und Gregorianik blieb in Zeiten von Corona verboten. So konnte der Unterricht zuerst nur in Hausaufgaben und ab Pfingsten in Kleingruppen unterrichtet. Erst kurz vor den Sommerferien durfte der reale Unterricht wieder aufgenommen. Um die Diplomprüfungen zeitnah ablegen zu können, wurde der Chorleitungs- und Gregorianikunterricht in den August und September verlegt. Die Abschlussprüfungen konnten schlussendlich mit grossem Erfolg für alle Studierenden abgelegt werden.

 

Am 29. September 2021 fand schliesslich eine kleine, aber sehr feine Diplomfeier in Aarau statt. Leider konnten aus terminlichen Gründen nicht alle Absolventinnen und Absolventen daran teilnehmen. Diplomiert wurden gesamt 6 Studierende: Das Chorleitungsdiplom erwarb Salvea Friedrich. Das Orgeldiplom Mirjam Beyeler und das erste Mal in der Geschichte der KMSA mit dem Hauptfach Klavier anstatt Orgel, Susanne Eggenberger. Mit dem Volldiplom in die Kirchgemeinden wurden entlassen Gabi Kern, Andreas Lakner und Ulrich Schaber.

Der Kurs «Begleitpraxis Popularmusik» konnte mit seinen fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmern leider keinen Abschlussanlass durchführen. Das gemeinsame Singen in einem «offenen Singen» blieb zu lange verboten.


Dieter Wagner


Aufgeschaltet am 18. Oktober 2021
zurück
powered by webEdition CMS